LUSCO E FUSCO | ARTISTIK/TANZ


LUSCO E FUSCO (Spanien)
Die zwei Spanier Alfredo Pérez und Pablo Reboleiro zeigen in ihrer Show “Encontros”, was soviel heißt wie “Treffen”, die Bewegung als neues Mittel der Kommunikation – der Geschichte. “Encontros” bezieht sich nicht nur auf das Zusammentreffen zweier Menschen, sondern auch auf körperliche und emotionale Begegnungen, aber auch auf das Aufeinandertreffen von Meinungsverschiedenheiten.
Einfühlsame Bewegungen gepaart mit erstaunlicher Artistik und Beweglichkeit.

LUSCO E FUSCO SIND ZU SEHEN
 
SAMSTAG, 27. MAI
Erzählkunst: Ohne Worte
Brucknerhaus
19.30 Uhr
SONNTAG, 28. MAI
Geschichtenjagd im Brucknerhaus
Brucknerhaus
14 – 17 Uhr
MONTAG, 29. MAI
DIENSTAG, 30. MAI
Matinee der erzählenden Künste
Puttererseehalle, Aigen
9 Uhr

Matinee der erzählenden Künste
Puttererseehalle, Aigen
11 Uhr


.
© copyright Wonderworld of Words GmbHPresseKontaktImpressum