PARVIS MAMNUN | ERZÄHLER


PARVIS MAMNUN (Iran)
Was Parvis Mamnun uns bietet, ist feinste Erzählkunst, direkt aus dem alten Persien. Denn dort hat er das Erzählen von den Derwischen und Mystikern gelernt und nach altem Ritus der Erzählenden in Isfahan den Titel „Meister der freien Erzählkunst“ erhalten – ein Privileg, das im Iran heute nur mehr 2-3 Erzähler inne haben.
Vor 50 Jahren kam Parvis Mamnun nach Europa und hat das uralte Persische mit der europäischen Erzählkunst vermischt. Das macht seine Auftritte unvergleichlich, aber auch weil er sehr wenig improvisiert, singt und musiziert. Ob er Geschichten aus dem Orient erzählt, die berühmten Epen der persischen Weltliteratur oder mit „Ali Baba und Dr. Faust – Geschichten einer Integration“ von seinem Einstieg in die europäische Welt berichtet – Parvis Mamnun ist immer ein Gesamtkunstwerk!
Peter Marboe sagt über ihn: „Parvis Mamnun ist ein „Entschleuniger“ im besten Sinn. Innehalten, Verweilen, aus dem Alltag entfliehen. Er versteht es wie kein anderer, nicht nur in die Welt der Märchen, sondern auch in andere Kulturen zu führen.“
Mehr Infos finden Sie auf: www.parvismamnun.at

PARVIS IST ZU SEHEN
 
DONNERSTAG, 25.MAI
Mächtige Reise
Region Grimming-Donnersbachtal
13 – ca. 19 Uhr
FREITAG, 26. MAI
Lange Nacht der Märchenerzähler
Brucknerhaus
19.30 Uhr
FREITAG, 2. JUNI
Lange Nacht der Märchenerzähler
Schauspielhaus Graz
19.30 Uhr

.
© copyright Wonderworld of Words GmbHPresseKontaktImpressum