PETER COOK | TAUBSTUMMER ERZÄHLER


PETER COOK (USA)
Peter S. Cook ist ein international anerkannter Taubstummen-Performer. Seine Stücke kombinieren Zeichensprache, Pantomime, Erzählkunst, Schauspiel und Bewegung zu einem weltweit einzigartigen Gesamtkunstwerk. Seit 1986 bereist er mit seiner Frau, die Teile seiner Stücke für das Publikum übersetzt, unermüdlich die Bühnen dieser Welt, um mit dem Flying Words-Projekt ASL Literatur zu promoten.
Als Publikumsliebling begeistert er weltweit seine Fans, wie etwa beim National Storytelling Festival Jonesboro oder dem Oklahoma City Winter Tales Festival.
2003 wurde er auch schon in das Weiße Haus eingeladen, um als Redner beim National Book Festival teilzunehmen. International hat er bereits mit Erzählkünstlern in Brasilien, Dänemark, Deutschland, Israel, Italien, Lettland, Niederlande, Norwegen, Österreich und Japan zusammengearbeitet. Peter lebt in Chicago und ist Vorsitzender der American Sign Language Department at Columbia.

PETER IST ZU SEHEN
 
DONNERSTAG, 1. JUNI
Matinee der erzählenden Künste
Schauspielhaus Graz
11.00 Uhr
FREITAG, 2. JUNI
Lange Nacht der Märchenerzähler
Schauspielhaus Graz
19.30 Uhr
SAMSTAG, 3. JUNI
Tour: Die ERZÄHLENDE INDUSTRIE
Abfahrt in Graz
10.00 – 17.00 Uhr
SAMSTAG, 10. JUNI
Story Marathon
MuseumsQuartier, Haupthof
19.30 – 21.30 Uhr
SAMSTAG, 17. JUNI
Lange Nacht der Märchenerzähler
erZELT Bad Schönau
19.30 Uhr

.
© copyright Wonderworld of Words GmbHPresseKontaktImpressum