TUK & SOFIE | SCHWARZLICHTTHEATER


HELMUT WITTMANN (Österreich)
Vor langer, langer Zeit, war’s gestern oder war’s heut … so fangen sie alle an, die Märchen von Helmut Wittmann. Mit seinen urigen und pfiffigen Geschichten erzählt er sich in wenigen Augenblicken in die Herzen seines Publikums. Meistens sind das Märchen und Sagen aus dem Alpenland, doch bei grazERZÄHLT und dem MÄRCHENtag erzählt er diesmal mit Mehmet Dalkiliç vom Nasreddin Hodscha. Dieser ist ein Narr, der im ganzen Orient bekannt ist und die Welt ganz gerne auf den Kopf stellt, damit sie wieder ins Lot kommt. Klingt verrückt? Ist es auch!
Und so ist auch das Erzählprogramm von Helmut und Mehmet verrückt im Sinne von: einmal etwas ganz Anderes. Der eine fragt auf Deutsch, der andere antwortet auf Türkisch. Und so geht’s weiter, der eine fragt auf Türkisch, der andere antwortet auf Deutsch. Was dabei rauskommt, ist ein Klangerlebnis der schelmischen Art, das jeder – obwohl türkisch geredet wird – verstehen kann.
Beim Story Marathon am Samstag, 14. Mai wird Helmut von Aneta-Marie Pichler begleitet, die seine Geschichten auf Russisch begleitet. Ein außergewöhnliches Erzähl-Duo!
Mehr Infos finden Sie auf: www.maerchenerzaehler.at/

HELMUT IST ZU SEHEN
 
SAMSTAG, 14. MAI
SONNTAG, 15. MAI
DONNERSTAG, 27. MAI
GENUSStour
Bucklige Welt/Bad Schönau
13. – 19.00
SAMSTAG, 28. MAI
Story Marathon mit Franz Bernegger
Festivalzentrum erZELT, Bad Schönau
18.00
SONNTAG, 29. MAI
Das GROSSE Fest im kleinen Dorf
Kurpark, Bad Schönau
13.30 – 18.30


.
© copyright Wonderworld of Words GmbHPresseKontaktImpressum